Bad Homburg

Wer wir sind

Der Verband

Aufgaben

Der Verband widmet sich allen Aufgaben sozialer und caritativer Hilfe. Er soll insbesondere

  1. die Caritas der Pfarrgemeinde sowie die ehrenamtliche Mitarbeit ermöglichen, anregen und fördern;
  2. die Werke der Caritas planmäßig fördern, das Zusammenwirken aller auf dem Gebiete der Caritas tätigen Personen und Einrichtungen herbeiführen und in der öffentlichen Sozialhilfe und Jugendhilfe mitwirken;
  3. die Caritas vertreten und die Zusammenarbeit mit Behörden und sonstigen öffentlichen Organen gewährleisten;
  4. in Organisationen mitwirken, soweit Aufgabengebiete sozialer und caritativer Hilfe berührt werden;
  5. caritative Aktionen und Werke im Zusammenwirken mit den caritativen Fachverbänden durchführen;
  6. die Öffentlichkeit informieren.

Organisation

Auf der Pfarrebene können Mitgliedergruppen gebildet werden. Die in den Pfarrgemeinden gebildeten Helfergruppen sind dem Verband zugeordnet. Die im Bereich des Verbandes tätigen caritativen Fachverbände sind dem Verband zugeordnet. Sie üben ihre satzungsgemäße Tätigkeit selbständig aus. Die Gemeindecaritas sieht es als ihre Aufgabe, sozial-caritatives Engagement der Pfarrgemeinden und unserer Einrichtungen und Dienste zu fördern, zu unterstützen und zu begleiten. Dabei beziehen wir ehrenamtliche Gruppen und soziale Initiativen aus Caritas und Pastoral mit ein. Ziel ist die Vernetzung gemeindlicher und verbandlicher Caritas, um lebensräumliche Initiativen und Projekte zu befördern, die zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen und zur Wendung der Not der Menschen beitragen.  

(Auszug aus der Satzung)