Bad Homburg

Unser Verband

Gremien

Die Mitgliederversammlung

Die ordentliche Mitgliederversammlung findet alle drei Jahre statt. Der Mitgliederversammlung obliegen

  1. die Beratung von Grundfragen der Caritas;
  2. die Beratung über den Tätigkeitsbericht des Vorstandes;
  3. die Wahl der zu wählenden Mitglieder des Caritasrates;
  4. die Wahl der zu wählenden Vertreter für die Vertreterversammlung des Caritasverbandes für die Diözese Limburg;
  5. die Beschlußfassung über Änderung der Satzung und Auflösung des Verbandes

Der Caritasrat

Der Caritasrat besteht aus

  1. dem Vorstand;
  2. mindestens fünf, höchstens acht von der Mitgliederversammlung gewählten Vertretern;
  3. zwei von den korporativen Mitgliedern anläßlich der Mitgliederversammlung gewählten Vertretern,
  4. einem vom Bezirkssynodalrat Hochtaunus gewählten Vertreter;
  5. je einem Vertreter der caritativen Fachverbände

Dem Caritasrat obliegen

  1. die Beratung und Entscheidung über Fragen von grundsätzlicher Bedeutung, insbesondere über neue Aufgaben der Caritas und die Förderung der ehrenamtlichen Tätigkeit;
  2. die Wahl der zu wählenden Vorstandsmitglieder;
  3. die Entgegennahme des Jahresberichtes des Vorstandes;
  4. die Genehmigung des Haushaltsplanes;
  5. die Entlastung des Vorstandes;
  6. die Genehmigung der Jahresabschlußrechnung;
  7. die Entscheidung über Art und Umfang der jährlichen Rechnungsprüfung auf Vorschlag des Caritasverbandes für die Diözese Limburg.  

Der Vorstand

Der Vorstand setzt sich zusammen aus

  1. dem Vorsitzenden;
  2. dem Geschäftsführer;
  3. vier weiteren Mitgliedern.

Der Vorstand hat die Aufgabe, das zur Erfüllung der Verbandsaufgaben Erforderliche zu veranlassen und durchzuführen. Ihm obliegen alle wichtigen Angelegenheiten des Verbandes, die nicht zur laufenden Geschäftsführung gehören, unter anderem

  1. die Vorbereitung und Durchführung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung und des Caritasrates sowie die Berücksichtigung ihrer Empfehlungen;
  2. die Vorlage des Jahresberichtes, des Haushaltsvoranschlages und der Jahresabschlußrechnung beim Caritasrat;
  3. die Wahl eines Mitgliedes für den Caritasrat und die Vertreterversammlung des Caritasverbandes für die Diözese Limburg;

(Auszug aus der Satzung)