URL: www.caritas-hochtaunus.de/aktuelles/presse/presse/einfach-mal-rauskommen-wiederoeffnung-der-betreuungsangebote-fuer-menschen-mit-demenz-38e9e9c4-0c19-
Stand: 07.04.2020

Pressemitteilung

Demenzbegleitung

Einfach mal rauskommen: Wiederöffnung der Betreuungsangebote für Menschen mit Demenz

Lichtblicke in Oberursel und Atempause in Königstein sind ab September wieder geöffnet. Die offenen Betreuungsangebote des Caritasverbandes Hochtaunus richten sich an Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz, z. B. einer Demenzerkrankung.

Unsere Gruppenzeiten und Begegnungsorte sind
donnerstags, 09:30 bis 13:30 Uhr und 14:00bis 18:00 Uhr bei
Lichtblicke, Caritas Pflege und Betreuung, in der Hohemarkstr 24b, 61440 Oberursel
und
dienstags, 14:00 bis 18:00 Uhr bei
Atempause, im Gemeindezentrum St. Marien, Georg-Pingler-Straße 26, 61462 Königstein.

Neben der stundenweisen Betreuung zuhause bieten wir die vierstündigen Gruppentreffen in familiärer Atmosphäre mit einer 2:1 Betreuung an. Vorhandene Fähigkeiten fördern, sicher der Demenz stellen und mobil bleiben, oder eben: einfach mal rauskommen. Gemeinsam werden Biografien in Erinnerung gerufen, das Gedächtnis spielerisch und Alltagssituationen trainiert oder kreativ gearbeitet. Bei Bedarf steht für unsere Gäste ein Fahrdienst zur Verfügung. Wir haben aktuell an beiden Orten noch Gruppenplätze frei.

Der Pandemiesituation entsprechend wurde ein Hygienekonzept erarbeitet, das regelmäßig an die aktuellen Gegebenheiten angepasst wird. In unseren Räumen gelten die AHA-Regeln.

Copyright: © caritas  2020