Bad Homburg

Beratung

Haus Mühlberg

Das Haus Mühlberg ist eine Einrichtung mitten in Bad Homburg, die Ihnen ein differenziertes Hilfsangebot bietet, wenn Sie wohnungslos sind, von Obdachlosigkeit bedroht sind, und/oder Probleme und Fragestellungen haben, die Sie nicht aus eigener Kraft beheben können. Wir arbeiten mit einem ganzheitlichen Ansatz vernetzter, flexibler und aufeinander aufbauender Hilfen. Ziel der Hilfen ist es, ausgehend von Ihrer individuellen Lebenslage, Lösungen und Wege zu finden und zu beschreiten, die Ihnen eigenständiges Wohnen, Leben und Arbeiten ermöglichen. Wir setzen dabei auf Ihre Fähigkeiten und Ressourcen und bieten in unseren Angeboten vielfältige Freiräume für Ihre Selbstorganisation. Unsere Arbeit ist geprägt von fachlicher Kompetenz im Rahmen des christlichen Gedankens vom Dienst am Nächsten. Wir arbeiten eng mit Ehrenamtlichen zusammen, die eigenständige Angebote machen oder unsere Arbeit vielfältig unterstützen.

Hilfen für Wohnungslose

Beratung

Die Beratung bietet Ihnen Unterstützung bei

  • der Beschaffung von Wohnraum
  • Mietschulden und drohendem Wohnraumverlust
  • der Vermittlung zu Ämtern und anderweitigen Fachdiensten
  • der Realisierung Ihrer sozialhilferechtlichen und sonstigen Ansprüche
  • der Beschaffung von Ausweisen und sonstigen Papieren
  • der Arbeits- und Jobsuche
  • der Einrichtung einer Postadresse im Haus Mühlberg
  • sonstigen sozialen Fragen

Sprechzeiten der Beratung:

Montag, Mittwoch bis Freitag: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr 
sowie nach Vereinbarung

Tagesstätte

Die Angebote der Tagesstätte sind:

  • eine Küche für die Essenszubereitung Frühstückangebot des "Ökumenischen Freundeskreises" (montags, mittwochs bis freitags: 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr)
  • sanitäre Einrichtungen,
  • Dusch- und Bademöglichkeiten
  • Waschmaschine und Trockner
  • Computer mit Internetanschluss und Drucker
  • Freizeitangebote und Begegnungsmöglichkeiten
  • Ruhe- und Rückzugsmöglichkeiten einen schönen Gartenbereich
  • Erstversorgung mit Kleidung
  • Gepäckaufbewahrung

Öffnungszeiten der Tagesstätte

Montag, Mittwoch, Freitag: 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Dienstag: 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Sonntag: 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Übernachtung

  • Aufenthalt bis zu fünf Tagen im Monat
  • vier Plätze in Doppelzimmern
  • ein Zimmer für Frauen oder Paare
  • eine Selbstversorgerküche
  • Bettwäsche und Handtücher

Aufnahmezeiten

täglich von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wohnheim

 

Wohnheim

 Im Wohnheim können Sie bis zu zwei Jahre leben und neue Wege ausprobieren.

Wir bieten:

  • zehn Plätze in Doppelzimmern auf zwei Etagen
  • zwei Selbstversorgerküchen
  • intensive sozialpädagogische Beratung auf Grundlage einer Hilfeplanung
  • Unterstützung bei Wohnungssuche, Amtsgeschäften und Antragstellung
  • Auszahlung des Barbetrages nach SGB XII § 35 Abs. 2
  • Kontenführung bei Bedarf