URL: www.caritas-hochtaunus.de/service/presse/presse/interkulturelle-woche-ausstellung-kinder-unserer-gemeinschaftsunterkunft-c2f39124-692e-465a-8bf4-324
Stand: 31.08.2017

Pressemitteilung

Interkulturelle Woche: Ausstellung „Kinder unserer Gemeinschaftsunterkunft“

Am Freitag, 21. September, in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr, zeigt die Ausstellung "Kinder unserer Gemeinschaftsunterkunft" das Leben junger Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft Hohemark. Die Ausstellung findet auf der Spiel- und Begegnungsfläche an der Freiherr-vom-Stein-Straße in Oberursel-Nord statt. Sie ist Teil der Veranstaltung der Stadt Oberursel - in Kooperation mit dem Projekt "Gemeinsam aktiv", des Kultur- und Sportfördervereis Oberursel e.V. und der Pfarrei St. Ursula - im Rahmen des Weltkindertages 2018. Finanziell unterstützt wird der diesjährige Weltkindertag auch durch das Wohnungsbauunternehmen VONOVIA.

Seit im Frühjahr 2016 im Oberurseler Norden die Gemeinschaftsunterkunft "Hohemark" eröffnet wurde, leben und lernen hier Kinder aus über zehn Nationen. Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2018 zeigen die Sozialbetreuung der Unterkunft - der Caritasverband für den Bezirk Hochtaunus e.V. - und die vor Ort tätigen Integrationslotsen mit der Kreativausstellung "Kinder unserer Gemeinschaftsunterkunft" den Alltag junger Bewohner: Wer hilft ihnen bei den Hausaufgaben und bastelt mit ihnen? Mit welchen Themen beschäftigen sie sich künstlerisch? Anhand von Fotografien sowie gemalten und gebastelten Kunstwerken erzählt die Ausstellung vom Leben in einer Flüchtlingsherberge und würdigt dabei auch den Einsatz der vielen ehrenamtlichen Helfer vor Ort.

Copyright: © caritas  2018