TELEFONSPRECHSTUNDE

für Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren

Donnerstag, 15:00 bis 16:00 Uhr
unter 06172 59760-253.

Bad Homburg

Beratung/Unterstützung

Familienbegleitung

Beistand im Wechselbad der Gefühle

Ein neues Baby sorgt für Emotionen. Bei Eltern vor allem: Glück und Freude - aber oft auch Unsicherheit und viele Fragen angesichts der Umstellungen. Der Aufbruch in ein verändertes Leben bedeutet eben immer auch den Abschied vom Gewohnten. Neue Eltern stellen sich oft Fragen wie diese:

  • Sind wir für die neue Rolle gewappnet?
  • Schläft unser Baby ausreichend?
  • Trinkt unser Baby genug?
  • Entwickelt sich unser Baby gut?
  • Was sollen wir füttern?
  • Und wie sollen wir das alles allein schaffen?

Wir lassen Familien mit all diesen Fragen nicht allein! Wir beraten, unterstützen und begleiten sie. Mindestens so lange, bis die neuen Eltern sich sicherer fühlen. 

Immer an der Seite!

Wir kommen zu den Familien nach Hause und helfen bei…

  • … den ersten Schritten, die Bedürfnisse Ihres Babys wahrzunehmen.
  • … allen Fragen rund um Ernährung (wie Stillen und Beikost).
  • … dem Aufbau einer starken Eltern-Kind-Bindung.
  • … dem Umgang mit persönlichen Herausforderungen, zum Beispiel wenig Schlaf - oder dem Umgang mit Babys, die viel weinen.
  • … besonderen Herausforderungen wie Frühchen, Mehrlingsgeburten sowie kranken Kindern oder Kindern mit Beeinträchtigung.
  • … und vielen anderen Themen rund um Kleinkinder!

Für wen gilt das Angebot?

Bad Homburger Eltern mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr können sich jederzeit an uns wenden, per Telefon oder E-Mail. Wir beraten unabhängig von Alter, religiösem Bekenntnis, Herkunft oder sexueller Orientierung.

Unsere Beratung ist kostenlos. Wir unterliegen der Schweigepflicht und beraten auf Wunsch auch gerne anonym.

Diese Beratung und Unterstützung bieten wir im Auftrag der Frühen Hilfen der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe an. Für Anfragen können sich Familien auch direkt an uns wenden und wir informieren die Netzwerkkoordination der Frühen Hilfen.